Ein Blog von und für Menschen mit Diabetes

Seit nunmehr 45 Wochen schreibe ich jeden Sonntag einen Artikel rund um meine Erfahrungen mit Diabetes. Während anfangs nur der engste Familien- und Bekanntenkreis zu den regelmäßigen Lesern zählte, bekomme ich mittlerweile auch von anderen, mir vorher unbekannten Leidensgenossen Feedback. Ich stellte mir daher die Frage, warum ich eigentlich wöchentlich in die Tasten haue und... Weiterlesen →

Kann man Diabetes aus dem Körper waschen?

Am 01. März war es soweit, der meterologische Frühling hat begonnen. Nach und nach verlängern sich die Tage. Die ersten sommerlichen Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die verschmutzten Fenster. Mit jedem weiteren Sonnenstrahl steigt nicht nur die Motivation, die Fenster zu reinigen, sondern generell die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Der Frühjahrsputz steht an.... Weiterlesen →

Insulin mit eingebauter Pausetaste

Immer wieder schreibe ich über spannende technische Entwicklungen, die einem Mensch mit Diabetes den Alltag erleichtern sollen. Vor allem im Bereich der Blutzuckerbestimmung tut sich sehr viel. Hier können Sensoren kontinuierlich den Zuckerhaushalt überwachen oder sogar Smartwatches die Werte direkt am Handgelenk anzeigen. Je genauer und umfangreicher die Zahlen sind, desto besser kann mit Insulin... Weiterlesen →

Impfung gegen Diabetes Typ-1 soll Krankheitsverlauf stoppen

Im Moment spricht die ganze Welt über Impfungen. Es scheint unzählige Self-made-Experten zu geben, die glauben, bewerten zu können, ob die mRNA-Impfstoffe von BioNTech oder Moderna besser wirken als das klassische Vakzin von AstraZeneca. Dem möchte ich in nichts nachstehen und schreibe ebenfalls mit gefährlichem Halbwissen über eine Impfung, allerdings über eine gegen Typ-1-Diabetes. Wer... Weiterlesen →

Blutzuckermessen mit der Smartwatch – Apple und Samsung bringen Licht ins Handgelenk

Vor nicht allzu langer Zeit wäre ich noch mehr als zufrieden gewesen, wenn der FreeStyle Libre-Sensor einfach nur die Werte via Smartphone auf meine Smartwatch übertragen würde. Mittlerweile haben Apple und (wohl nicht ganz zufällig) zeitgleich Samsung durchsickern lassen, dass ihre nächsten Uhrenmodelle den Blutzucker kontinuierlich messen können. Auch wenn ein Apple Sensor am Oberarm... Weiterlesen →

Diabetes Typ 1 bei Säuglingen erkennen

Seit nunmehr drei Monaten bin ich als Mensch mit Diabetes Vater einer kleinen Tochter. Ich frage mich seitdem weniger, wieso ich Diabetes habe und viel mehr, ob es auch sie treffen kann. Wie würde ich es erkennen, wenn sie sich noch nicht verbal äußern kann? Tatsächlich liegt die Wahrscheinlichkeit bei drei bis fünf Prozent, dass... Weiterlesen →

Der Tod und der Diabetiker – Motivierende Gedanken

Als ich mit 32 Jahren die Diagnose Diabetes Typ-1 bekam, bin ich mit Blutzuckerwerten über 600 mg/dl ins Krankenhaus gekommen. Durch den länger anhaltenden Insulinmangel fehlte meinem Körper Energie und er fing an, ersatzweise Fette zu verwerten. Dabei entstehen Ketone, die den Körper übersäuern und unbehandelt zwangsläufig zu einer komatösen, lebensbedrohlichen Ketoazidose führen. Wer glaubt,... Weiterlesen →

Corona und Diabetes Typ 1 – Ein Update

Im Juli 2020 schrieb ich meinen ersten Blog-Beitrag über Corona und Diabetes Typ-1 (hier). Das Virus war zu diesem Zeitpunkt etwa ein halbes Jahr im Umlauf. Forscher stellten die Hypothese auf, dass Covid-19 sogar Diabetes auslösen könnte und die Deutsche Diabetes Gesellschaft hielt an ihrer Aussage fest, ein gut eingestellter Mensch mit Diabetes hätte kein... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑